Unser Konzept bei Demenzerkrankung

Unser Haus betreut Menschen mit Demenz in allen Pflegestufen. Unser Mitarbeiterteam wurde dafür speziell um geschulte Alltagsbegleiter erweitert.  Diese finden mitden großzügigen Wohnbereichen mit wenigen Bewohnern die perfekte Umgebung zur Betreuung.

Um die Erinnerungen anzuregen, werden in der Therapieküche alte und liebgewonnene Rezepte wieder gemeinsam zubereitet. Biographiearbeit spielt dabei eine zentrale Rolle. Das Gedächtnis- und Fertigkeitstraining ist ein zentraler Bestandteil unseres Begleitenden Dienstes, um alltägliche Fähigkeiten möglichst lange zu behalten und alte fast vergessene wieder hervor zu holen. Menschen mit ausgeprägtem Bewegungs- und Laufdrang profitieren von der Weitläufigkeit unseres Hauses. Die Atrien werden dabei gern als Rundlauf genutzt.